Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen (Stand 01. April 2006)

Die Nutzung des Internetauftrittes der GELSENWASSER AG einschließlich der angebotenen Onlineservices und der Internetdirektangebote unterliegt den folgenden Nutzungsbedingungen.

Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten

Für die Nutzung spezieller im Rahmen des Internetauftrittes der GELSENWASSER AG angebotener Onlineservices ist eine Anmeldung mit einer persönlichen Benutzername und dem dazugehörigen Passwort (Zugangsdaten) erforderlich. Diese werden im Rahmen des Registrierungs- und Aktivierungsprozesses ausgewählt, automatisiert vergeben und per E-Mail verschickt.
Die Zugangsdaten zu den Onlineservices dürfen keinem Dritten bekannt gemacht werden. Der Nutzer eines entsprechenden Onlineservices verpflichtet sich, die Zugangsdaten bestmöglich vor dem Zugriff Dritter zu schützen und die GELSENWASSER AG im Falle eines Missbrauchs seiner Zugangsdaten unverzüglich zu informieren. Informationen zum Datenschutz können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

Haftung und Erreichbarkeit

Die GELSENWASSER AG hat die im Rahmen des Internetauftrittes einschließlich der Onlineservices bereitgestellten Informationen und Inhalte mit der gebotenen Sorgfalt erstellt. Dennoch übernimmt die GELSENWASSER AG keine Garantie, Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Verwertbarkeit der Informationen und Inhalte.
Die GELSENWASSER AG übernimmt auch keine Gewähr für die jederzeitige und störungsfreie Erreichbarkeit und Benutzbarkeit des Internetauftrittes einschließlich der angebotenen Onlineservices.
Zudem behält sich die GELSENWASSER AG vor, den Internetauftritt insgesamt oder Teile davon ohne vorherige Ankündigung zu verändern oder zu entfernen und einzelne Nutzer ohne Begründung vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung angebotener Dienste auszuschließen bzw. in der Nutzung der angebotenen Dienste einzuschränken.
Diese Bedingungen werden in ihrer jeweils gültigen Fassung auf der Internetseite bekannt gegeben.
Den Nutzern der registierungspflichtigen Onlineservices werden Änderungen der Nutzungsbedingungen per E-Mail mitgeteilt. Ihnen gegenüber werden die Änderungen wirksam, sofern sie nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungen entweder per E-Mail an die Adresse service@gelsenwasser.de, schriftlich (GELSENWASSER AG, Willy-Brandt-Allee 26, 45891 Gelsenkirchen) oder per Fax (+49 2361 9045-260 ) Widerspruch gegen die Änderungen erheben. Die GELSENWASSER AG verpflichtet sich, diese Nutzer bei Beginn der Frist auf die Bedeutung ihres Schweigens besonders hinzuweisen.
Die GELSENWASSER AG haftet für direkte und indirekte Schäden (einschließlich entgangenen Gewinns) gleich aus welchem Rechtsgrund (einschließlich unerlaubter Handlung) grundsätzlich nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für den Fall einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht) durch die GELSENWASSER AG, ihre gesetzlichen Vertreter oder ihre Erfüllungsgehilfen. Außer im Fall der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit ist die Haftung zudem auf den vertragstypischen und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vorhersehbaren Schaden beschränkt.

Verweise auf fremde Internetseiten

Der Internetauftritt enthält Verweise (sog. "Hyperlinks") auf Internetseiten und  Angebote Dritter. Auf die Gestaltung und den Inhalt derartiger Drittangebote hat die GELSENWASSER AG keinerlei Einfluss und kann daher für diese keine Haftung bzw. Verantwortung übernehmen.

Urheberrechtsschutz

Der Inhalt des Internetauftrittes der GELSENWASSER AG ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der GELSENWASSER AG. Dies gilt nicht für Pressemeldungen und ausdrücklich dahingehend gekennzeichnete Inhalte, soweit die Nutzung unter Angabe der Quelle erfolgt.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine angemessene Regelung, die - soweit rechtlich zulässig - dem mit der unwirksamen Bestimmung Bezweckten bzw. Gewollten am ehesten entspricht.

Maßgebliches Recht

Sämtliche Informationen oder Daten und ihre Nutzung unterliegen deutschem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für die sich aus der Nutzung des Internetauftrittes der GELSENWASSER AG ergebenden Pflichten ist Gelsenkirchen soweit der Nutzer ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Service-Hotline
  • SERVICE-POINT