MENU

Ihre Vorteile

  • schneller Erkenntnisgewinn über die aktuelle Energiesituation
  • dynamische Betrachtung von Langzeiteffekten und saisonalen Schwankungen
  • Verknüpfung verfahrenstechnischer Optimierung mit energetischen Effekten
  • Energiecheck und modellbasierte Energieanalyse nach DWA-Arbeitsblatt 216 und Beratung über Energiesparmaßnahmen
  • Umsetzung von erfahrenen Betriebsingenieuren
  • Begleitung bei Planung und Realisierung der Maßnahmen
  • Reduzierung von Betriebs- und Investitionsrisiken
  • fundierte Vorschläge zur Anlagenoptimierung

Leistungsübersicht

Leistungsübersicht ZAKen

Energie

  • Energiecheck und modellbasierte Energieanalyse nach DWA-Arbeitsblatt 216
  • Darstellung der energetischen IST-Situation
  • Abbildung dynamischer Verbraucher

    Verfahrenstechnik

    • Aufbereitung vorhandener Routinedaten der Kläranlagenüberwachung
    • Erstellung eines DWA-A-131-konformen Rechenmodells
    • Abgleich der Ergebnisse der Modellrechnung mit den IST-Werten
    • dynamische Kläranlagensimulation mit Abbildung jahreszeitlicher Schwankungen

        Maßnahmen

        • Aufbereitung der Untersuchungsergebnisse
        • Maßnahmenkatalog zur verfahrenstechnischen und energetischen Anlagenoptimierung
        • Ergebnispräsentation und Beratung zur Umsetzung

          Gemeinsam zum Erfolg

          Dass durch Leistungsreduzierung die Energiekosten sinken, wissen Sie. Wir sagen Ihnen auch, welche Auswirkungen dies auf die Ablaufwerte hat.

          Mehr Informationen - persönlich oder digital

          Download

          Broschüre

          Ihre Ansprechpartner

          ZAKEN ist eine gemeinsame Entwicklung der Unternehmen hanseWasser Bremen GmbH, Stadtentwässerung Dresden GmbH und der GELSENWASSER AG.

          Logo Hansewasser
          Logo Stadtentwässerung Dresden
          Gelsenwasser-Logo
          Arne Steinkamp

          Abwasserplanung und -projekte

           0209 708-1908
          Stephanie Grimm

          Ab­was­ser­planung und -projekte

           0209 708-1991