MENU

Vorstandsvorsitzender Henning Deters zu "Perfect Match"

GELSENWASSER-Vorstandsvorsitzender Henning Detersberichtet kurz über den aktuellen Stand von "Perfect Match". Er möchte unser Traditionsversorger mit Jungunternehmen fachlich verknüpfen, damit sich beide gemeinsam auf Augenhöhe weiterentwickeln können. Herauskommen sollen Dinge, die funktionieren! „Für mich ist es wichtig, diesen Fortschritt zu erzielen”, sagt Deters.

Traditionsunternehmen trifft Jungunternehmer - warum das wichtig ist!

Warum ist es sinnvoll, dass GELSENWASSER mit Start-ups zusammenarbeitet? Eva Lucia Kröger, Leiterin der Verteilung Wasser, hat gute Gründe und sogar schon konkrete Ideen.

Interview mit Oliver Weimann: Knowhow und Unterstützung für Start-ups

Oliver Weimann, Geschäftsführer der 360 Online Performance Group, erklärt im Interview warum Kooperationen zwischen Start-ups und Traditionsunternehmen wie dem unserem sinnvoll sind. Neben finanzieller Unterstützung bekommen Startups großes Knowhow zur Verfügung gestellt. Versorger wiederum profitieren von der Kreativität und den innovativen Ideen.

Reaktionen auf Perfect Match

Dennis Arntjen berichtet beim SteadyNews Online-Magazin groß über unsere Aktion. Er ist Fachmann für die Digitalisierung des Mittelstands. Gemeinsam mit Eva Ihnenfeldt leitet Dennis Arntjen das Unternehmernetzwerk KMU Digital.

Artikel lesen

Warum GELSENWASSER mit Start-ups kooperieren möchte

Deutschland ist ein Land der jungen Erfinder und Unternehmer. 957 Millionen Euro, so viel wurde 2015 laut einer Studie (Unternehmensberatung EY) in deutsche Start-ups investiert. Damit liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf Platz drei. 520 Mio. Euro wurden davon in Berliner Start-ups investiert.  Im Global Innovation Index 2016 belegt Deutschland Platz zehn, zum ersten Mal in den Top Ten.

Bei Start-ups denkt jeder an großartige Ideen, die mit rudimentären Mitteln in Garagen entwickelt wurden und dann junge Tüftler zu großen Unternehmenschefs gemacht haben. Solche Superlativen sind Ausnahmenfälle, aber oft genug schreiben Start-ups – trotz geringer finanzieller Mittel zu Beginn – Erfolgsgeschichten, die meisten allerdings in einem kleinerem Rahmen als die „Legenden” dieser Szene. Ihr Kapital sind die brillanten Ideen mit hohem Innovationsgrad, der frische Wind, den sie mitbringen, und das Potenzial, schnell zu wachsen.

Das ist nötig, um ein Start-Up zu gründen:

  • innovative Idee
  • Businessplan und Geschäftsmodell
  • Startkapital

Auch in der Branche, in der GELSENWASSER unterwegs ist – der Versorgung von Menschen mit Trinkwasser, Gas, Ökostrom, Wärme sowie vielfältigen Dienstleistungen in diesem Bereich, aber auch beim Abwasser, für Kommunen, Gewerbe und Industrie – sind Innovationen gefordert. 
Aber auch wenn unser Land innovativer wird – junge Unternehmen haben es grundsätzlich schwer. Umso wichtiger sind für beide Seiten Innovationspartnerschaften, wie GELSENWASSER sie mit dem Start-up-Event jetzt sucht!

Nützliche Links rund um die deutsche Start-Up-Szene

Bundesverband Deutscher Start-Ups - https://deutschestartups.org/

Plattform für die deutsche Internet-Gründerszene - http://www.deutsche-startups.de/

Onlinemagazin für die Startup-Szene - http://www.gruenderszene.de

Non-Profit-Blog für Startups in NRW - http://www.nrw-startups.de/

Magazin für Start-Ups - http://www.starting-up.de/

Gründerküche - www.gruenderkueche.de

SBM Duisburg - www.sbm-duisburg.de

Making-Off zum Video zu „Perfect match“

Der Event für Start-ups ist eine Premiere bei GELSENWASSER. Nachdem das Konzept stand, war eine wichtige Frage: Wie machen wir auf die Aktion aufmerksam? Ganz klar, ein cooles Video muss her. Da war Kreativität gefragt. Beim ganzen Team um Rebecca Tost, die das ganze federführend organisiert, haben quasi die Köpfe gequalmt. Am Ende hatten wir eine gute Idee und uns selbst an die Umsetzung gemacht. Drehbuch, Dreh und Schnitt – sogar das Schauspielern haben die Kollegen selbst übernommen. In den Hauptrollen: Rebecca Tost und Felix Schaack.
Wir haben ein paar Impressionen von den Dreharbeiten für Euch!

Ihre Ansprechpartnerin

Rebecca Tost

Projektentwicklung

 0209 708-609
Come up - match up- start up. Bringe Dein Start-up mit GELSENWASSER nach vorne!