Stadtwerke Voerde Gesellschaft mit beschränkter HaftungVoerde

Kurzbeschreibung

Die Stadtwerke Voerde wurden als Wasserversorgung Voerde von der Stadt Voerde und der damaligen Niederrheinischen Gas- und Wasserwerke gegründet. Seit der Gründung versorgen die Stadtwerke Voerde rd. 16.000 Haushalte und Sondervertragskunden mit rd. 2 Mio. m³ Wasser im Stadtgebiet Voerde - 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr. Die Stadt Voerde liegt im Nordwesten des Ruhrgebiets, rechts des Niederrheines. Die Versorgung erfolgt über ein rd. 210 km langes Versorgungsnetz. Ihr Trinkwasser bezieht die Wasserversorgung Voerde über Gelsenwasser.

Seit Sommer 2018 firmiert die Wasserversorgung Voerde als Stadtwerke Voerde, um den Bürgern in Voerde mit Wasser und Energieprodukten einen Rundumservice zu bieten, wenn es um die Versorgung geht. Ab Herbst 2018 startet der Vertrieb von Ökogas und Ökostrom.

Die technische und kaufmännische Betriebsführung erfolgt durch das langjährig im Wassergeschäft erfahrene Personal der GELSENWASSER Energienetze GmbH, unterstützt durch Mitarbeiter der GELSENWASSER AG. Eine langfristig vereinbarte Partnerschaft sorgt für Kontinuität, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Die Stadtwerke Voerde verfügen über kein eigenes Personal.

Allgemeine Informationen

1994
1994
2.600.000,00 EUR
Amtsgericht Duisburg, HRB 9960

Handelnde Personen

Dirk Haarmann
Kaufmännischer Geschäftsführer
Jan Paul Hagedorn
Technischer Geschäftsführer

Gesellschafterstruktur

51,00 %
Stadt Voerde , Voerde
49,00 %
GELSENWASSER AG , Gelsenkirchen

Ansprechpartner

Johannes Paus
Beteiligungsmanagment - Wasserwirtschaft
GELSENWASSER AG
+49 209 708-1914