Wasserwerksbesuch anmelden

Besichtigungen im Wasserwerk Haltern:

  • montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr (nach Voranmeldung)
  • mindestens 10 Personen und höchstens 25 Personen (bei größeren Gruppen sind – je nach Termin – 2 Führungen parallel möglich)
  • Schulklassen (in Klassenstärke) werden zur Abstandstwahrung derzeit noch in 2 Gruppen aufgeteilt. Diese erhalten zeitlich parallel, aber getrennt voneinander einen Einblick in die Welt des Trinkwassers. Daher muss die Gruppe auch von mind. 2 Lehrkräften begleitet werden.

Es gilt Maskenpflicht (mind. medizinische Maske, Schüler*innen bis zur 8. Klasse alternativ auch Alltagsmaske). 

Besichtigungen in den Wasserwerken an der Ruhr:

können wir leider derzeit genauso wenig anbieten wie die Sonderprogramme „Wasserzauber“ und „Wasserfloh“ .

Welche Städte und Gemeinden bei Gelsenwasser aus welchem Wasserwerk versorgt werden, finden Sie im folgenden PDF-Dokument.

Wasserwerke und die Städte und Gemeinden, die sie versorgen

Veranstaltung
Termin
Adressdaten
Anschrift
Datenschutz

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Informationspflichten.