Führungen durch unser Wasserwerk Haltern

Vom Stausee bis zum Wasserhahn - Wir zeigen Ihnen wie im Wasserwerk Haltern Trinkwasser entsteht.

Das Programm dauert ca. zwei Stunden und besteht aus einer Einführung in das Thema Trinkwasserversorgung und aus einem Rundgang über das Werksgelände. Dabei werden die Anlagen zur Wassergewinnung, -förderung und -aufbereitung anschaulich erklärt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir – aufgrund der Corona-Pandemie – Wasserwerksführungen nur unter folgenden Bedingungen anbieten können:

  • Maskenpflicht (mind. medizinische Maske)
  • Vorlage eines gültigen 2G-Nachweises (geimpft oder genesen); davon ausgenommen sind Schüler*innen bis einschließlich 15 Jahren
  • montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr (nach Voranmeldung)
  • für mindestens 10 und höchstens 16 Personen (bei größeren Gruppen [bis max. 28 Personen] sind – je nach Termin – 2 Führungen parallel möglich)
  • für Schulklassen (mit max. 26 Lernenden und zusätzlich 2 Lehrenden); diese werden aufgeteilt und erhalten getrennt voneinander, aber zeitlich parallel einen Einblick in die Welt des Trinkwassers.

Für Einzelpersonen und Kleingruppen bieten wir mehrmals im Jahr Bürger- und Familienführungen an.

Hier können Sie sich anmelden:

Termin
Adressdaten
Anschrift
Datenschutz

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Informationspflichten.